Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#88 Ideenwettbewerb zur Campusgestaltung

Ideenwettbewerb zur Campusgestaltung gestartet

Rasenflächen und Orte am Freigelände der Karl-Franzens-Universität sollen in attraktive Lernplätze verwandelt werden – und die Kreativität von Studierenden ist dabei besonders gefragt. „Frei-Raum. Der Ideen-Wettbewerb zur Campusgestaltung“, eine Initiative der HochschülerInnenschaft an der Uni Graz mit Unterstützung des Vizerektorats für Finanzen, Ressourcen und Standortentwicklung der Karl-Franzens-Universität Graz, sucht derzeit innovative und einfallsreiche Vorschläge. >> Mehr Info


Karrieretipp: die begehrtesten Berufsfelder an der Uni Graz

Wussten Sie, dass Studierende der Uni Graz nach Abschluss des Studiums einen Berufseinstieg in den Bereichen Bildung/Pädagogik/Training bevorzugen? Diese Einblicke lieferte eine 2013 durchgeführte Studie im Auftrag der Karriereeinrichtungen zehn österreichischer Universitäten. Um sich bestmöglich über die Aussichten innerhalb dieser und vieler weiterer Branchen zu informieren, bietet die Berufs- und Karrieremesse EXCELLENCE13 am 20. November von 9.30 bis 16 Uhr im Hauptgebäude der Uni Graz jede Menge Möglichkeiten. So wird zum Beispiel im Diskussionsforum der Einstieg in das Berufsfeld Bildung/Pädagogik/Training mit erfahrenden AbsolventInnen näher beleuchtet. >> Details und Anmeldung unter www.excellence-messe.at


Refundierung der im Wintersemester 2012/13 eingehobenen Studienbeiträge

Auf Basis der Entscheidung des Verfassungsgerichthofes über die autonome Einhebung von Studiengebühren durch die Universitäten wird die Karl-Franzens-Universität Graz, wie angekündigt, die im Wintersemester 2012/13 eingehobenen Studienbeiträge an die betroffenen Studierenden refundieren. Die Uni Graz sorgt für eine unbürokratische und einfache Abwicklung. Die Rückzahlung wird elektronisch per Knopfdruck erfolgen: Im Laufe des Novembers erhalten die betroffenen Studierenden ein E-Mail, das einen personalisierten Link zur elektronischen Rücküberweisung beinhaltet. Das digitale Formular wird dann nur noch mit den individuellen Bankdaten ergänzt und sofort abgeschickt. Die Uni Graz wird sich bemühen, den umfassenden Prozess so schnell wie möglich durchzuführen.


Interdisziplinär im Hörsaal: Verleihung des Preises „Lehre: Ausgezeichnet!“

„Wie interdisziplinäre Lehre gelingen kann“: Unter diesem Motto findet am 7. November 2013 von 14 bis 18:30 Uhr der „Tag der Lehre 2013“ an der Uni Graz statt. Neben interessanten Vorträgen ist die Verleihung des Preises „Lehre: Ausgezeichnet!“ wieder ein Highlight der Veranstaltung. >> Mehr Infos und Anmeldung


Bessere Recherche: neue Lizenzen für JSTOR-Zeitschriften-Archiv

Für die Forschung in den Geisteswissenschaften ist es ein Meilenstein: Mit dem Kauf von Lizenzen für weitere Sammlungen aus dem Online-Zeitschriften-Archiv von JSTOR hat die Karl-Franzens-Universität Graz die Recherchemöglichkeiten außerordentlich verbessert. Studierende und MitarbeiterInnen der Uni Graz haben nun Zugriff auf insgesamt zwölf Collections aus dem Bereich Arts & Sciences sowie auf jeweils eine aus den Biological Sciences und den Life Sciences. Hinzu kommen 17 einzelne Zeitschriften. >> Mehr Info


Sieg mit Fliege: Erfolg für 1. Styrian Science Slam

Ein Griff in die Obstschüssel und schon sind sie da: Fruchtfliegen sind lästige Quälgeister und nicht wirklich zu etwas gut. Oder doch? Martin Moder zeigte am 24. Oktober 2013 beim ersten Styrian Science Slam erfolgreich das Gegenteil, gewann mit einem spannenden, kurzweiligen Auftritt im Fliegenkostüm die ZuhörerInnen für sich und wurde am Ende des Wettbewerbs durch das Publikumsvoting zum Sieger gekürt. >> Mehr Info