Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#94 Lange Nacht der aufgeschobenen Seminararbeiten

Schreibzentrum stellt sich bei Langer Nacht der aufgeschobenen Seminararbeiten vor

Das neue Schreibzentrum der Uni Graz unterstützt Studierende ihre Arbeiten effizienter fertigzustellen und ihr Studium qualitativ hochwertiger zu absolvieren. Angeboten werden unter anderem Workshops und Beratungen. Bei der Langen Nacht der aufgeschobenen Seminararbeiten am 8. Mai 2014 stellt sich das neue Zentrum vor, zudem sind alle Studierenden herzlich dazu eingeladen, um gemeinsam mit anderen zu schreiben und den ultimativen Schreibflow zu erleben. >> Mehr Info


Karrieretipp: Bewerbungsprozess - der lange Weg zu einer kurzen Zusage

Mühevoll und detailverliebt beschäftigt man sich oft Stunden mit der Erstellung eines Lebenslaufes und was folgt ist – wenn überhaupt – eine uncharmante, anonymisierte Absage? Sich selbst immer wieder neu zu motivieren ist ein mitunter schwieriges Verfangen. Je früher man vor Abschluss des Studiums mit einer Bewerbungsversendung beginnt, umso weniger Druck verursacht der Erhalt von Absagen. Dabei sind drei Monate vor geplantem Abschluss besonders ideal. Nicht zu unterschätzen ist die Zeit für Stellenrecherche und Unterlagen-Adaptierung. Eine professionelle Durchsicht des Lebenslaufes ermöglicht der gratis CV-CHECK-Stand im Foyer der Universitätsbibliothek: am 20. Mai 2014 von 16 bis 18 Uhr, durchgeführt vom Career Center der Uni Graz. >> Mehr Info


Frei-Raum: Ideen des Wettbewerbs zur Campusgestaltung prämiert

Lernen im Grünen, studieren im Freien. Die Karl-Franzens-Universität Graz hatte zum Ideen-Wettbewerb zur Campusgestaltung aufgerufen. Am 2. April 2014 wurden die drei besten Vorschläge prämiert. Stefanie Salzmann entwarf vielseitige Tisch- und Sitzelemente, überzeugte damit die Jury und gewann den Hauptpreis: einen Flug zur Uni-Graz-Kooperationsuniversität Bahía Blanca in Argentinien. >> Mehr Info


4students:live: Rechte und Pflichten im Studium

Was darf ich – was muss ich? Welche Rechte und welche Pflichten gibt es im Studium? Diese Fragen beantwortet der 4students:live-Workshop am 14. Mai 2014, von 15 bis 16:30 Uhr. Themenbereiche sind: Rechtsschutz bei Prüfungen, Beurteilungskriterien, die "Freiheit der Lehre", Anerkennungsfragen, Studienbeitrag,  Zulassungsfragen, Fortsetzungsmeldung. Der Besuch ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. >> Mehr Info


20 Stipendien für Ausseer Gespräche im Juni 2014

„Die Rolle der Macht – die Macht der Rolle“ lautet der Titel der diesjährigen Ausseer Gespräche, die vom 26. bis 29. Juni 2014 im steirischen Salzkammergut stattfinden. Für die hochkarätig besetzte Tagung werden auch heuer wieder 20 Stipendien für Studierende ausgeschrieben. Das Stipendium beinhaltet die Übernachtungen im Doppelzimmer im JUFA Gästehaus Aussee, ein Teil der Verpflegungskosten wird durch Empfänge gedeckt. Bewerbungen aus allen Studienrichtungen bis spätestens 1. Juni 2014 an at-institut@uni-graz.at. Studierende im Dissertations- und Masterstudium werden bevorzugt. >> das Programm