Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#89 Ausgezeichnete Studierende und Lehrende

Lehre ausgezeichnet: Die SiegerInnen 2013 wurden prämiert

In der Forschung hat sie sich bereits seit Jahren etabliert und ist ein Exzellenzmerkmal. Und auch in der Lehre an der Uni Graz wird sie mittlerweile gelebt: die Interdisziplinarität. Dass die Fachgrenzen fallen, zeigt sich in vielen der rund 8000 Lehrveranstaltungen, die jährlich an der Uni Graz angeboten werden, sowie in überfakultären Studien. Am vierten Tag der Lehre, der am 7. November 2013 stattfand, wurde „Interdisziplinäres Lehren“ in den Mittelpunkt gerückt und der Lehrpreis für fächerübergreifendes Co-Teaching vergeben. >> Mehr Info


Karrieretipp: berufliche Auslandserfahrung

Ein (ERASMUS-)Praktikum bzw. eine berufliche Erfahrung im Ausland erweitert nicht nur den persönlichen Horizont, sondern verschafft einen großen Mehrwert bei nachfolgenden Bewerbungen. Dazu gibt es auf der Website des Career Centers ein Job- und Praktika-Portal sowie eine Linksammlung für Auslandspraktika, sortiert nach Ländern und Branchen >> Mehr Info
Zuschüsse können über das Büro für Internationale Beziehungen bzw. nach Studienabschluss über alumni UNI graz beantragt werden.
Welchen Vorsprung eine Auslandserfahrung mit sich bringt und worauf Unternehmen bei Bewerbungen und Gesprächen achten, berichten PersonalexpertInnen steirischer Top-Unternehmen bei der „Karriere.Praxis“ am 16. Jänner 2014 ab 17 Uhr. >> Details und Anmeldung


Junge Forschung im Fokus: 120.000 Euro von Steiermärkischer Sparkasse und Universitätsrat

Wie werden Romani-MigrantInnen in Zentraleuropa dargestellt? Welche Konzepte gibt es zur Gewaltenteilung von Justiz und Verwaltung? Und welche Rolle spielt das Magnetfeld in Sonnenstürmen? Diese aktuellen Fragen versuchen junge ForscherInnen der Karl-Franzens-Universität in ihrer Doktorarbeit zu beantworten. Finanziell unterstützt werden sie dabei von der Steiermärkischen Sparkasse und dem Universitätsrat. Insgesamt 120.000 Euro wurden am 26. November 2013 an fünf NachwuchswissenschafterInnen der Uni Graz übergeben. >> Mehr Info


Ausgezeichnete Studierende bzw. AbsolventInnen

Das Jahr geht ins Finale, damit häufen sich die Prämierungen herausragender Studierenden bzw. AbsolventInnen – eine Auswahl:
Im Rahmen des SOWI-Fakultätstages wurden beim SOWI-Ranking die besten AbsolventInnen des vergangenen Studienjahres prämiert. >> Mehr Info
Die Juristin Angelika Gerstmann erhielt den Wissenschaftspreis der Arbeiterkammer Oberösterreich >> Mehr Info
Die besten Anglistik- und Amerikanistik-AbsolventInnen wurden mit dem "Excellence in English and American Studies Award" ausgezeichnet. >> Mehr Info


Uni Graz mit Top-Gütesiegel für hohen Qualitätsstandard ausgezeichnet

Neuland betrat die Karl-Franzens-Universität Graz: Die größte steirische Hochschule führte erstmals ein umfassendes Audit ihres Qualitätsmanagementsystems durch. Die finnische Agentur FINHEEC nahm die Uni Graz in allen Bereichen – von Forschung über Studium bis hin zur gesellschaftlichen Entwicklung – unter die Lupe und bestätigte das hohe Niveau des Qualitätsmanagementsystems. Am 6. November 2013 erhielt die Uni Graz für die erfolgreiche Einhaltung der internationalen Kriterien das renommierte Gütesiegel der Agentur ohne Auflagen für die kommenden sieben Jahre. >> Mehr Info