Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#84 Premiere für Seraphine-Puchleitner-Preis

DoktorandInnenbetreuung: Premiere für Seraphine-Puchleitner-Preis

Sie begleiten angehende WissenschafterInnen auf der ersten wichtigen Karrierestation: Vier Dissertations-BetreuerInnen wurden Ende April 2013 mit dem neu ins Leben gerufenen Seraphine-Puchleitner-Preis geehrt.
Hauptpreisträger ist Christian Fleck (Institut für Soziologie). Anerkennungspreise gingen an Renate Pieper (Institut für Geschichte), Michaela Stock (Institut für Wirtschaftspädagogik) und Stefan Storr (Institut für Österreichisches, Europäisches und Vergleichendes Öffentliches Recht, Politikwissenschaft und Verwaltungslehre). >> Mehr Info


Karrieretipp: Jobs und Praktika durch Branchen-Netzwerke

Im „World Wide Web“ hat sich eine Vielzahl an „Gruppen“ gebildet, die sich auf ihren Plattformen über berufliche Themen austauschen und Treffen vereinbaren. Sehr oft werden über diese Foren auch Stellen ausgeschrieben. BewerberInnen sollten daher die virtuellen Gruppen ihrer bevorzugten Branche nutzen, um mehr über Ausschreibungen zu erfahren, sich mit Personen zu vernetzen und aktuelle Themen zu verfolgen.
Mit Branchen-ExpertInnen sich auszutauschen – das gelingt auch bei der Veranstaltung „Expedition Zukunft – Berufswelten entdecken“ am Montag, 17. Juni 2013, Beginn 17 Uhr an der Uni Graz. AbsolventInnen verraten Tricks und Tipps für den beruflichen Einstieg. Details unter http://careercenter.uni-graz.at


Das Ergebnis der ÖH-Wahl 2013

Mit einem Rückgang bei der Wahlbeteiligung – 23,3 Prozent, 2011 waren es rund 25 Prozent – ging am 16. Mai 2013 an der größten steirischen Hochschule, der Karl-Franzens-Universität Graz, die ÖH-Wahl zu Ende. >> Die Ergebnisse im Detail


Uni Graz verlängert Fristen für 19 auslaufende Diplomstudien

Zahlreiche ältere Diplomstudien der Geisteswissenschaften, die seit rund zehn Jahren angeboten werden, laufen in den kommenden Monaten aus. Das Rektorat und die ÖH Uni Graz haben sich nun auf eine Verlängerung der Fristen geeinigt, um etwa 1000 Personen, die in insgesamt 19 Diplomstudien nach wie vor inskribiert sind, den Wechsel ins Bachelorstudium zu ersparen und den Abschluss ihres Diplomstudiums zu ermöglichen. >> Mehr Info


AbsolventInnennetzwerk: alumni UNI graz gründet Chapter in Sarajevo

Seit 2011 verstärkt das AbsolventInnen-Netzwerk „alumni UNI graz“ seine Aktivitäten weit über die Campusgrenzen hinaus. Mit der Hilfe von Außenstellen, sogenannter Chapter, werden die Maßnahmen gebündelt. Chapter gibt es in Brüssel, Moskau, New York, Zürich, Wien und seit wenigen Tagen in Sarajevo.>> Mehr Info