Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#75 VORBEREITUNG & VORTEIL

VORWORT. Willkommen an der Uni Graz: Begrüßung durch den Vizerektor für Studium und Lehre Martin Polaschek
VORBEREITUNG. Wichtige Termine und Fristen für das kommende Wintersemester
VORWÄRTS. Karrieretipp des Monats: Online-Bewerbungsformular – mit Profilschärfe punkten
VORSCHAU. unit1:12 – all you can get: Informationsmesse für Erstsemestrige
VORVERKAUF. u:book-Aktion im Wintersemester 2012: Start am 24. September 2012
VORTEIL. International Student Identity Card (ISIC) aktivieren und gewinnen


Willkommen an der Uni Graz: Begrüßung durch den Vizerektor für Studium und Lehre Martin Polaschek

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Studierende!

Mit der September-Ausgabe des monatlichen Newsletters student.news begrüße ich alle 30.000 Studierenden an der Karl-Franzens-Universität Graz. Ganz besonders herzlich heiße ich die mehr als 4.300 AnfängerInnen, die zum ersten Mal ein Studium an der Uni Graz beginnen, willkommen.
Sie erhalten jeweils zu Beginn eines Monats den Newsletter „student.news“, der wichtige Infos rund um das Studium bietet.
Veranstaltungshinweise erhalten Sie mit dem Newsletter "student.event@uni-graz.at", der jeden Freitag Termine aus den Bereichen Weiterbildung, Zusatzqualifikationen, Campus-Aktivitäten etc. der darauffolgenden Woche zusammenfasst.
Die Studien- und Prüfungsabteilung versendet vom Absender "studienabteilung@uni-graz.at" ausschließlich wichtige studienrechtliche und organisatorische Informationen.
Die Karl-Franzens-Universität lebt auch von Ihrer Rückmeldung: Mit dem „Kummerbriefkasten“ möchten mein Team und ich Ihnen eine Möglichkeit bieten, Verbesserungen, Ärgernisse und andere Probleme aufzuzeigen. Alle Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt! >> mehr hier

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Studienjahr!
Ihr Martin Polaschek, Vizerektor für Studium und Lehre


Wichtige Termine und Fristen für das kommende Wintersemester

11. September 2012: Beginn der Anmeldung via UNIGRAZonline zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013. Die Anmeldetermine sind nach Instituten und Studien gestaffelt. >> zur Übersicht

1. Oktober 2012: Beginn der Lehrveranstaltungen

30. November 2012: Ende der Nachfrist, innerhalb der sich Studierende, die ihr laufendes Studium fortsetzen, anmelden müssen.

>> Übersicht zu Fristen und Terminen


Karrieretipp des Monats: Online-Bewerbungsformular – mit Profilschärfe punkten

Große Unternehmen setzen zunehmend auf Online-Bewerbungsformulare, um die KandidatInnenauswahl effizienter zu gestalten. Der Vorteil für BewerberInnen liegt darin, dass die eingetragenen Daten nicht nur für die aktuelle Bewerbung, sondern auch für weitere Ausschreibungen herangezogen werden. Ebenso ist eine Initiativbewerbung mit diesem Tool einfach möglich.
Der erste Schritt der BewerberInnenauswahl ist eine Abfrage nach sogenannten Schlüsselwörtern. Profile mit den gewünschten Qualifikationen werden ausgedruckt und miteinander verglichen. Das Risiko, wegen fehlender Daten aus der engeren Wahl zu fallen, ist groß. Daher gilt hier die Devise: besser mehr Information anführen als zu wenig! Sämtliche Felder, die im Online-Formular zur Verfügung stehen, sollten ausgefüllt werden. Das sorgfältige Lesen der Stellenausschreibung ist ein Muss, so können die eigenen Detailangaben an die gefragten Qualifikationen angepasst werden und man verschafft der Bewerbung eine individuelle Note.
Vor der Online-Bewerbung sollten die klassischen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einem PDF-Dokument) bereits erstellt sein. Die Inhalte helfen nicht nur beim Ausfüllen des Formulars, sondern können meist auch als Zusatz hochgeladen werden.
Erfahren Sie mehr zur Gestaltung einer erfolgreichen Online-Bewerbung bei der Veranstaltung „Bewerbungsunterlagen auf Deutsch – Marketing in eigener Sache“ am 11. Oktober 2012 um 13 Uhr. Anmeldung unter careercenter@uni-graz.at


unit1:12 – all you can get: Informationsmesse für Erstsemestrige

Die Uni Graz heißt alle Erstsemestrigen mit der Veranstaltung „unit1:12“ unter dem Motto „all you can get“ herzlich willkommen. Als erste Einheit bietet die unit1:12 am 27. September 2012 den StudienanfängerInnen einen Überblick zu den Serviceeinrichtungen und zu breiten Palette an Möglichkeiten der Unterstützung im und rund ums Studium.  Während der Informationsmesse mit ihren zahlreichen AusstellerInnen, werden Workshops angeboten, die Studierenden den Studienbeginn und die Studienzeit erleichtern. Die Workshopthemen reichen von Allgemeinen Informationen rund um den Studienbeginn, Studien- und Karriereplanung bis hin zu Führungen durch die Universitätsbibliothek. Erstmals dabei ist der Workshop „Pinzetten & Pipetten - Eine Einführung in den Laboralltag“ der vom Offenen Labor und der 7. fakultät angeboten wird.
Für die Workshops ist eine Anmeldung unbedingt nötig, da es zum Teil eine TeilnehmerInnenbeschränkung gibt. Die Teilnahmebestätigung für die Workshops erfolgt via E-Mail.
>> Information & Anmeldung zu den Workshops

Im Anschluss an die Informationsmesse in der Aula der Karl-Franzens-Universität Graz findet die Soundportal Erstsemestrigenparty im ppc statt. >> Mehr Info


u:book-Aktion im Wintersemester 2012: Start am 24. September 2012

Das nächste Verkaufsfenster der österreichweiten u:book-Aktion wird ab Montag, dem 24. September 2012, für den Zeitraum von drei Wochen geöffnet sein. Studierende der Karl-Franzens-Universität Graz, die über einen aktiven Account in UNIGRAZonline verfügen, können auf diesem Wege wieder preiswerte, technisch aktuelle Notebooks der Marken Lenovo, HP oder Apple kaufen. Auch in diesem Semester besteht wieder die Möglichkeit die Geräte vorab in den Räumlichkeiten der TU Graz zu besichtigen. Informationen zu Ort und Zeit werden auf der u:book Homepage der TU Graz unter http://ubook.TUGraz.at bekannt gegeben. Genaue Informationen und Preise zu den Modellen finden sich unter www.ubook.at


International Student Identity Card (ISIC) aktivieren und gewinnen

UniGrazCard goes INTERNATIONAL: Aktivieren Sie die International Student Identity Card (ISIC) bis zum 28. September 2012 und gewinnen Sie einen Gutschein über 100 Euro des Steirischen Raiffeisen Reisebüros! Die ISIC ist der einzige Nachweis des Studierendenstatus, der weltweit anerkannt wird. Aktuell können mit der ISIC über 41.000 nationale und internationale Discounts und Benefits genutzt werden. Von günstigen Flügen über verbilligte Unterkünfte bis hin zum ermäßigten Eintritt in Museen, Kinos, Theater und vieles mehr. Neue ISIC-Benefits in Graz und Umgebung: Pizza Mann / Fahrschule Roadstars / Museum der Wahrnehmung / Adrenalinpark im Schwarzl Freizeitzentrum / STA Travel GmbH Alle Vorteile der ISIC siehe unter www.isic.at
Der Weg zur ISIC: Voraussetzung ist eine gültige UniGrazCard; einmalige Beantragung der ISIC in UNIGRAZonline; Bei Vorlage der gültigen UniGrazCard und nach Einzahlung der ISIC Gebühr in der Höhe von Euro 3,50 in der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG (Zinzendorfgasse 27) wird die ISIC aktiviert. Nähere Informationen unter www.uni-graz.at/unigrazcard