Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#128 Studierendenmobilität, Stimmrecht & Stipendien

Student Patrick Heigl

30-Jahr-Jubiläum des Mobilitätsprogramms Erasmus+

Es begann als Studierenden-Austauschprogramm in elf europäischen Ländern im Jahr 1987: „Erasmus“, benannt nach dem humanistischen Philosophen Erasmus von Rotterdam. Mittlerweile sind 33 Staaten Teil des Mobilitätsprogramms, seit 1992 ist auch Österreich dabei. In den vergangenen 25 Jahren haben 7.747 Outgoing-Studierende der Universität Graz den Schritt ins Ausland an eine Partneruniversität gewagt. Umgekehrt fanden 6.567 internationale Studierende ihren Weg an die Karl-Franzens-Universität Graz. >> Mehr Info


Grafik: Hauptgebäude

Stimmrecht: das Ergebnis der ÖH-Wahl 2017 an der Uni Graz

Vom 16. bis 18 Mai 2017 fanden österreichweit die Wahlen für die Studierendenvertretung statt. An der Karl-Franzens-Universität Graz endete der Urnengang der Studierenden bei gesunkener Wahlbeteiligung mit folgendem Ergebnis: Jeweils ein Mandat plus für AG, VSSTÖ, KSV und Grüne Studierende, kräftiges Minus für GRAS, die FLUG kann ihre Mandate halten und wird stimmenstärkste Gruppierung. >> Mehr Info


Seepanorama

Stipendien für Ausseer Gespräche: Wissenschaft und Kunst in Österreichs Kernlandschaft

Die Ausseer Gespräche von 29. Juni bis 1. Juli 2017 stehen heuer unter dem Motto „Partizipation – Mitsprache“. Für die Tagung werden Stipendien an Studierende vergeben. Diese umfassen die Kosten für den Aufenthalt während des Kongresses (im Doppelzimmer im Jugendgästehaus Bad Aussee) sowie die Teilnahme an allen Veranstaltungen inklusive Kultur- und Rahmenprogramm. Master- und Doktoratsstudierende werden bevorzugt berücksichtigt. >> Mehr Info


Science Slam Gruppe

Science-Slam-Staatsmeisterschaft 2017 erstmals in Graz

Von unserer Risikoeinschätzung im sexuellen Erregungszustand über Quantensprünge auf Bierkisten bis zur mathematischen Kochshow, von Chlorhühnern über Bart Simpsons Hintern bis zu personifizierten Pigmentzellen – pointierte Wissenschaft live auf der Bühne! Unterstützt vom Wissenschaftsministerium und unter der Schirmherrschaft der Steirischen Hochschulkonferenz treffen bei der großen Science Slam-Staatsmeisterschaft am 9. Juni 2017, die zum ersten Mal in Graz ausgetragen wird, die besten SlammerInnen Österreichs aufeinander. >> Mehr Info 


Sujet mit Studentin

Karrieretipp: BRENNHEISS – Bewerbungs-Erfahrungen aus erster Hand

Die klassischen Dos and Don’ts aus den unzähligen Bewerbungsratgebern sind bereits bekannt? Dann können reale Berichte zum Bewerbungsprozess, erzählt von Jung-AbsolventInnen der Karl-Franzens-Universität, weiterhelfen. In lockerer Atmosphäre werden sie ihre „brennheißen“ Erfahrungen und Tipps aus erster Hand vermitteln: „BRENNHEISS – Jung-Absos erzählen ihre Bewerbungsstorys“ am Montag, 12. Juni 2017, von 17:00 bis 18:30 Uhr. >> Details und Anmeldung