Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#114 First-Generation-Students: Peer-Mentoring-Programm ausgeweitet

Laptop

Tablets und Laptops: u:book-Aktion läuft bis 20. März

Das neue Sommersemester startet wieder mit einer u:book-Aktion, die tolle Geräte zu vergünstigten Preisen für Studierende der österreichischen Hochschulen offeriert. Bis 20. März 2016 ist das Verkaufsfenster auf der Internet-Plattform geöffnet: http://www.ubook.at Angeboten werden wieder Notebooks, MacBooks, Tablets & mehr.


2 Studierende vor dem Hauptgebäude

Peer-Mentoring-Programm ausgeweitet: Unterstützung auch für Studierende mit Migrationshintergrund

Sie sind die ersten ihrer Familie, die eine universitäre Ausbildung anstreben: so genannte „First Generation Students“. An der Uni Graz läuft seit 2013 das Projekt „Peer Mentoring". Studierende begleiten Erstsemestrige aus bildungsfernen Schichten bei den ersten Schritten in den Uni-Alltag. Was mit zwei Fakultäten erfolgreich gestartet ist, wird nun auf alle Studien ausgeweitet. >> Mehr Info


SportlerInnen

Special Olympics 2017: Studierende als Volunteers gesucht

Die Weltwinterspiele der Special Olympics werden im März 2017 in der Steiermark ausgetragen. Auch die steirischen Hochschulen sind Partnerinnen des internationalen Ereignisses. Insbesondere Studierende werden gesucht, die als Volunteers die AthletInnen und das Sportevent unterstützen. Bewerbungen sind online möglich. >> Mehr Info


JungforscherInnen 2015

Steiermärkische Sparkasse und Universitätsrat vergeben Stipendien

Die Steiermärkische Sparkasse und der Universitätsrat stiften auch heuer wieder insgesamt vier Stipendien für junge ForscherInnen der Uni Graz. Die finanzielle Unterstützung soll hochqualifizierten NachwuchswissenschafterInnen die Möglichkeit geben, sich ganz auf die Arbeit im Rahmen ihrer Dissertation zu konzentrieren. Die Bewerbung für die Stipendien des JungforscherInnenfonds 2016 ist noch bis 13. März möglich. >> Mehr Info


Martin Polaschek überreichte den 3000-Euro-Gutschein an die Studierenden und an Christian Aschauer.

Angehende JuristInnen treten beim "VIS Moot Court" an

Der Traum junger JuristInnen bereits während der Studienzeit im Gerichtssaal zu stehen und das erlernte Wissen gezielt einzusetzen, wird bei so genannten Moot Courts zur Realität. Ein Team der Uni Graz tritt im März beim Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot an, der seit 1994 in Wien und in Hongkong abgehalten wird. >> Mehr Info


Junge Frau vor einer Tafel

Karrieretipp: Ernste Miene oder breites Lächeln? Welches Bewerbungsfoto ist gefragt?

Ein Lächeln auf einem Bewerbungsfoto vermittelt grundsätzlich Sympathie, ein Zuviel wirkt hingegen schnell aufgesetzt. Die Zwischentöne sind gefragt, gelingen aber meist schwieriger. Vorteilhaft ist es, unterschiedliche Gesichtsausdrücke beim Fototermin einzusetzen, um dann gemeinsam mit dem Profi die Foto-Auswahl zu treffen. Ein Bewerbungsfoto muss dabei nicht „origineller“ sein als allgemein üblich, denn wichtig ist, BewerberInnen bei einem Interviewtermin wiederzuerkennen. Tipp: Zum Semesterstart verlost das Career Center zwei Gratis-Foto-Shootings beim Profi. >> Mehr Info