Sonntag, 28. November 2021 Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
#107 Erfolgreiche Studierende der Uni Graz

Vizerektor Polaschek

Alles Gute für die Prüfungen und erholsame Ferien

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende!

Die Lehrveranstaltungen enden, die Prüfungszeit hat begonnen. Beim Lernen allein oder in der Gruppe sollen auch Lernplätze unterstützen. Zusätzliche wurden im Zentrum für Molekulare Biowissenschaften geschaffen, weitere folgen in Kürze auf der Wiese beim Hauptgebäude. Neue Lernplätze sind ebenso in der Universitätsbibliothek vorgesehen, die ab Herbst 2016 umfassend umgebaut und saniert wird. 
Abseits von Prüfungen sind Studierende auch bei Bewerben sehr erfolgreich. Die student.news vor der Sommerpause bringen eine kleine Auswahl.

Ich wünsche Ihnen bei den Prüfungen alles Gute sowie erholsame Ferien.
Ihr Vizerektor Martin Polaschek


Studentin

Fristen und Termine im Wintersemester 2015/2016

Ein kurzer Ausblick auf wichtige Fristen und Termine im bevorstehenden Wintersemester:
Die allgemeine Zulassungsfrist endet am 5. September 2015, die Nachfrist läuft bis 30. November 2015.
Die Lehrveranstaltungen starten am 1. Oktober 2015 und enden am 30. Jänner 2016.
Die Weihnachtsferien dauern vom 21. Dezember 2015 bis 6. Jänner 2016.
>> Mehr Info


Studierende der Betriebswirtschaft präsentierten ihre Geschäftsideen

Eine Fahrrad-Diebstahlsicherung, die über GPS funktioniert, eine Software für Google Chromecast für ein maßgeschneidertes Unterhaltungs-Erlebnis und ein Schuh-Ausweis für die Personalisierung der Lieblingstreter: Diese drei Geschäftsideen eroberten am 11. Juni 2015 einen Stockerlplatz bei der Endpräsentation des Wettbewerbs zur Lehrveranstaltung „Businessplan & Entrepreneurship“. >> Mehr Info


Österreichs beste Nachwuchs-VerhandlerInnen: Das Uni-Graz-Team Marielena Plieseis, Judith Vass und Stefanie Hiebler siegte ex aequo mit den Studierenden der Uni Wien beim Moot Court aus Zivilrecht. Foto: Florian Ebner

Team der Uni Graz gewinnt Bundesfinale des Franz-von-Zeiller-Moot-Court aus Zivilrecht

Stefanie Hiebler, Marielena Plieseis und Judith Vass, Studierende der Grazer Rechtswissenschaftlichen Fakultät, zählen zu den erfolgreichsten Nachwuchs-VerhandlerInnen Österreichs. Ex aequo mit dem Team der Uni Wien haben sie das Bundesfinale des Franz-von-Zeiller-Moot-Court in Wien gewonnen. >> Mehr Info


Historikerin Renate Pieper, die Executives Carmen Schoberwalter-Jöstl, Gert Pfleger, Andrea Schulze-Moews, Bernhard Stefan Kirchhoff, Werner Reineke und GEWI-Studiendekan Helmut Eberhart (v.l.). Foto: Uni Graz/Kastrun

Neue Initiative bringt Geisteswissenschaft und Wirtschaft zusammen

Geisteswissenschaftliche Themen und wirtschaftliche Fragen scheinen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam zu haben. Dennoch können beide Seiten vom Know-how des anderen profitieren. Um diesen Nutzen hervorzustreichen und gleichzeitig Vorbehalte abzubauen, traf am 29. Mai 2015 an der Uni Graz im Rahmen einer neuen Initiative „GEWI auf Wirtschaft“. >> Mehr Info


Studierende bei Beratung

Karrieretipp: Das Praktikumszeugnis rechtzeitig vor Abschluss einfordern

Sommerzeit ist für viele auch Praktikumszeit. Häufig wird dabei auf ein Arbeitszeugnis vergessen, das jedoch bei zukünftigen Bewerbungen sehr hilfreich sein kann. PraktikantInnen haben das Recht, ein schriftliches Zeugnis zu erhalten – zumindest in einfacher Form mit Angaben zu Art und Dauer der Tätigkeit. Noch wertvoller ist ein so genanntes qualifiziertes Arbeitszeugnis. Hier dürfen per Gesetz keine negativen Formulierungen genannt werden, jedoch gibt es verdeckte Hinweise. Das Career Center der Uni Graz unterstützt gerne bei Fragen dazu kostenfrei – auch während der Sommermonate.
Wer noch vor dem nächsten Semester-Start drei Tage lang effektives Berufseinstiegs-Wissen samt Unternehmensbesuche genießen möchte, ist herzlich eingeladen sich für die Career Academy 2015 von 29.9. bis 1.10. an der Uni Graz anzumelden. Details unter https://careercenter.uni-graz.at